Nachrichten

Saranac III - Geschichte

Saranac III - Geschichte

Saranac III

(Minenpflanzer: dp. 5.150 (Anm.), 1. 375'; B. 42'; dph. 27'; dr. 18'6" (Mittelwert), s. 17 k.; kpl. 347; a. 1 5 ", 2 3",2 mg.)

Die dritte Saranac (ID. Nr. 1702) wurde 1899 als Küstendampfer von der Delaware River Ship Building Co., Chester, Pennsylvania, vom Stapel gelassen und 1909 von der Newport News Shipbuilding Co., Newport News, Virginia, umgebaut Am 6. Dezember 1917 wurde sie von der Navy im Auftrag der Old Dominion Line erworben, für die sie als SS Hamilton zwischen New York und Norfolk geflogen war. Nach dem Erwerb in Saranac umbenannt, wurde sie bei James Shewan and Sons' Repair Yard, South Brooklyn N.Y., in einen Minenpflanzer umgewandelt und am 9. April 1918 in Dienst gestellt. Sinclair Gannon im Kommando.

Ihre Umstellung verzögerte sich durch Materialknappheit und Arbeitskräftemangel, Saranac schloss im Mai und Juni die Ausbildung und Ausstattung ab. Am 16. Juni segelte sie nach Schottland, um an der Verlegung einer geplanten Minensperre zwischen den Orkneys und Norwegen teilzunehmen, um diese Allee zum Atlantik zu schließen und die deutschen U-Boot-Aktivitäten auf die Nordsee zu beschränken. Sie kam am 29. in Inverness an; und machte sich am 14. Juli auf den Weg zum Minenfeld, um 597 Minen zu pflanzen. Vor Ende des Monats hatte sie eine zweite Exkursion absolviert, die ihre Gesamtzahl auf 1.177 brachte. Während des Augusts verhinderten Ausfälle in ihrem Bergbaugerät und ihrer Maschinenfabrik Bergbauaktivitäten, aber Anfang September kehrte sie zu den Feldern zurück. Am 7. pflanzte sie 600 Minen und am 20. fügte sie weitere 600 hinzu.

Bei ihrer dritten Exkursion in das Sperrgebiet in diesem Monat, vom 26. bis 28. September, erlitt Saranac den einzigen Verlust des Ersten Weltkriegs. G.C. Anderson, BMC, ging über Bord, als sich am Nachmittag des 27. der Einholdraht der Hafenparavane trennte. Alle Versuche, ihn wiederzufinden, waren erfolglos.

Von da an bis zum 26. Oktober, als sie ihre letzte Mine legte, absolvierte Saranac vier Exkursionen zu den Feldern und legte weitere 2.445 Minen. Am 11. November erhielt sie die Nachricht vom Waffenstillstand und bereitete sich bald darauf vor, nach Hause zurückzukehren. Ende des Monats verließ sie Inverness in Richtung Scapa Flow, wo ihre Crew die kapitulierten deutschen Schiffe sah. Am 8. Dezember machte sie sich auf den Rückweg in die Vereinigten Staaten. Sie dampfte über englische und portugiesische Häfen und kam am 3. Januar 1919 in Hampton Roads, Virginia, an und zog später im Monat zum Philadelphia Navy Yard. Dort wurde sie am 19. März 1919 außer Dienst gestellt und dem United States Shipping Board zur Rückgabe an ihren Besitzer übergeben.


Willkommen in Saranac!

Während ich dies schreibe, hoffen alle, dass wir an dem Punkt angelangt sind, an dem die Pandemie nachlässt. Diese Erfahrung hilft uns zu erkennen, wie gut die alte Normalität war. Der Sommer ist da und ich gehe davon aus, dass das unsere Aussichten verbessern wird.

Die Stadt ist in diesem Jahr aufgrund der laufenden Projekte besonders beschäftigt. Viele von Ihnen haben wahrscheinlich den Bau unseres neuen Sand- und Salzlagers mitbekommen. Sie haben wahrscheinlich den neuen Bereich beobachtet, in dem der Sand aus dem alten Sandhaufen gelagert wird. Das war nur ein Teil dessen, was die Highway-Crew tun musste, um sich auf den Neubau vorzubereiten. Sie mussten auch einen ebenen Standort nach hohen Standards vorbereiten. Das Highway Department hat hervorragende Arbeit geleistet, einschließlich des Herunterfahrens auf ein angemessenes Basisniveau und des anschließenden Anhebens des Gefälles mit Material, das sie aus unserer Grube an der Nashville Road beschaffen konnten. Das gefundene Material lieferte hervorragende Verdichtungsergebnisse.

Wir versuchen immer noch, die Probleme bezüglich der vorgeschlagenen Brücke an der Square Dashnaw Road zu lösen. Wir hatten darauf bestanden, dass das Projekt letztes Jahr oder im Januar 2021 ausgeschrieben wird. Der technische Entwurf war dafür nicht rechtzeitig fertig. Die Gebote wurden Mitte April abgegeben. Eine späte Gebotsabgabe führt tendenziell zu Kostensteigerungen, und das niedrige Gebot ließ das Projekt fast 500.000 US-Dollar über dem Budget liegen. Der größte Teil dieser Überschreitung wäre von den Einwohnern der Stadt getragen worden. Der Vorstand nahm das niedrige Angebot äußerst zögerlich an. Zur Crunch-Time wurde bekannt, dass die Komponenten während des Zeitrahmens, in dem die Arbeiten im Wasser erlaubt waren, nicht verfügbar sein würden. Unsere Ingenieure hatten keine Vorkehrungen für eine Fortsetzung der Arbeiten bis 2022 getroffen, sodass wir keine andere Wahl hatten, als alle Angebote abzulehnen. Wir suchen weiterhin nach einer praktikablen Lösung für dieses Problem.

Unser Straßenbeleuchtungs-Upgrade steht kurz vor dem Abschluss, was in Zukunft zu erheblichen Einsparungen führen sollte. Geplant ist ein Bau auf dem Town Green sowie eine mögliche Veteranen-Huldigung dort. Wir untersuchen auch andere Upgrades im Picketts Corners Park. Wir haben einen Teil des Rasens am Rathaus neu gesät und ich freue mich sehr, dass unsere Fahne nun nachts beleuchtet ist. Wir erwarten auch in Kürze unseren Standby-Generator.

Eines unserer eher banalen Projekte betraf unsere Computer. Als ich hier ankam, wurde mir mitgeteilt, unsere Computer seien alt und es mangele an der notwendigen Sicherheit. Da ich kein Computerfreak bin, war dies ein schwieriges Problem für mich. Wir haben jetzt neue Computer, die das Sicherheitsniveau erreichen, das die Kommunen verlangen.

Eine meiner Erwartungen, als ich in diese Position kam, war, dass ich viele Beschwerden hören würde. Das ist nicht passiert. Wir erhalten gelegentlich Beschwerden, aber die meisten sind legitim. Das sagt mir, dass wir eine Gemeinschaft von Machern sind, keine Nörgler. Davon abgesehen möchte ich von Ihren Problemen hören, auch wenn es sich um Beschwerden handelt.

Die Mitarbeiter WERDEN weiterhin für die Geschäftsabwicklung per Telefon oder E-Mail zur Verfügung stehen.

Mary Bell - Stadtschreiber [email protected] 518 293 6666 x.3

Meg Bobbin - Sekretärin des Supervisors [email protected] 518 293 6666 x. 2

Tim Napper - Supervisor [email protected] 518 293 6666 x.1

ANKÜNDIGUNG DER VORSTANDSVERSAMMLUNG

Zweck: 12. Juli Arbeitssitzung

Ort: Rathaus um 18 Uhr

Zweck: Reguläres Treffen 28. Juni

Ort: Rathaus um 18 Uhr

Wir werden unsere Website nutzen, um unsere Bewohner und Nachbarn über das Geschehen in unserer großartigen Stadt zu informieren. Hier finden Sie viele nützliche Ressourcen sowie Informationen zu unserer Geschichte. Genießen Sie unsere Foto- und Videogalerien. Schauen Sie sich unsere Veranstaltungen, Abteilungen, Formulare und Dokumente sowie das lokale Branchenverzeichnis an. Wir laden Sie herzlich ein, an unseren Vorstandssitzungen jeden vierten Montag im Monat um 18:00 Uhr im Rathaus teilzunehmen. Vergesst nicht uns auf Facebook zu folgen.


Allen „Tom“ T. Clement III

Allen Thomas Clement III “Tom” starb friedlich beim Hören von Singer/Songwriter Tom Rush’s “River Song” im Elderwood of Uihlein in Lake Placid am 11. Juli 2019. An seiner Seite waren sein Sohn Josh Clement und sein Leben lang Freund Billy Allen.

Tom, oder T.C., wie ihn viele Freunde kannten, wurde in Washington D.C. geboren und wuchs auf einer Farm in Maryland auf. Nachdem er viele Sommer in Saranac Lake verbracht hatte, zog er Vollzeit dorthin und besuchte sowohl seine Junior- als auch seine Senior-Jahre an der Saranac Lake High School. 1971 schloss er dort sein Studium ab.

Tom liebte das Bootfahren auf dem Saranac River und der Seenkette. Er verbrachte viel Zeit mit seiner geliebten Frau Susan Corneau Clement, die 2008 vor ihm starb, und saugte die Geräusche der Adirondack-Natur in ihrem Camp auf Papoose Island in der Nähe von Miller Pond (Oseetah) auf. Während der Prüfungen und Wirrungen des Lebens waren die beiden ein echtes Team und schenkten allen, die ihren Weg kreuzten, ein Lächeln.

Tom war ein begeisterter Akustikgitarrist und zählte Tom Rush, Bob Dylan, Don Williams und Robbie Roberson zu seinen vielen Einflüssen. Er erzählte seinem Sohn Josh, dass der jüngere Clement eines Tages, als Dylan beim Newport Folk Festival 1963 elektrisch wurde, eines Tages in Saranac Lake akustisch spielen würde. Er hatte recht. Meist. Tom ließ immer einen kleinen Spielraum für Fehler und sagte oft: “Es ist eine gute Praxis”.

Tom war ein Baseball-Fan der Major League und ließ keine Gelegenheit aus, sein Team, die Yankees, beim Spielen zu sehen. Der Orioles-Hut, den er oft trug, sollte die Einheimischen täuschen, die manchmal ein bisschen tollwütig sein können. Vor allem diese nervigen Cleveland-Fans. Du weißt wer du bist!

Tom liebte Katzen, obwohl es ihm nicht so wichtig war, sie zu benennen. Einige seiner katzenartigen Begleiter im Laufe der Jahre waren Mr. Cat, Mrs. Cat, Miss Kitty und Mama.

Tom lebte zum Lachen und besaß einen sarkastischen Witz, der seinesgleichen sucht. Diejenigen, die seinen Weg kreuzten, erzählen Geschichten, die wahr sein können oder auch nicht. Tom würde sagen: “Wenn sie sich so daran erinnern, wer bin ich dann anders? Alle hatten eine gute Zeit!” Obwohl Tom viele Freunde hatte, ließen ihn zwei lächeln, nur weil sie wussten, dass sie den Nachruf gemacht hatten. Rick Knobel und Billy Allen waren für immer und ewig Brüder. (Fragen Sie Billy nach der berüchtigten Reise, die er und T.C. am 28. Juli 1973 zum Summer Jam in Watkins Glen unternommen haben.)

Zu den Überlebenden gehören Tom’s Sohn Josh Clement aus seiner ersten Ehe mit Nancy Dufort Henry Josh’s Frau Holly und ihre beiden Kinder Colton und Lennon von Bloomingdale Schwester Kathleen Clement (Jerry Jordan) von Parks, Arizona Schwester Mary Clement Gunion (Bob Richter) aus Ocean City, Maryland und Bern, NY und den Nichten Laura Gunion, Molly Gunion und Sarah Gunion.

Diejenigen, die sich an Tom erinnern und ihm zu Ehren einen aufziehen möchten, können von 15 bis 19 Uhr mit Familie und Freunden zu einem Happy Hour-Empfang kommen. Montag, 9. September im Downhill Grill in Saranac Lake.

Tom war ein Mann, der gerne ab und zu das letzte Wort hatte. Stellen Sie sich vor, wie er diese Worte schreit, während er von seiner Türschwelle in der Pontiac Street zum Abschied winkt. “Wenn ich dich in Zukunft nicht sehe, werde ich dich auf der Weide sehen!”

Die Bestattungsarrangements werden vom Fortune-Keough Funeral Home in Saranac Lake betreut.


Inhalt

Das Rocket III Projekt startete 1998 unter der Leitung von Triumph Product Range Manager Ross Clifford und begann mit viel Recherche – vor allem in den USA, wo sich große Cruiser gut verkauften. [4] Die Hauptkonkurrenten waren die Harley-Davidson Ultraglide und die Honda Gold Wing, daher war die ursprüngliche Idee, einen 1.600-cm³-Performance-Cruiser zu entwickeln.

Der hauseigene Designer war John Mockett, [5] Designer des Hesketh V1000, des Tigers und der neuen "Retro" Bonneville. Er begann mit David Stride, Gareth Davies und Rod Scivyer zu arbeiten, um an einem Dreizylinder-Reihenmotor zu arbeiten. Zu Beginn des Projekts wurden Reihen-Vier- und V6-Motorkonfigurationen untersucht, aber das längs eingebaute Dreifach-Design führte zu dem Designkonzeptcode namens C15XB Series S1.

Mockett experimentierte mit "futuristischem" Styling, das "Raygun"-Schalldämpfer und einen großen verchromten hinteren Kotflügel beinhaltete, aber die Zielgruppen der Verbraucher mochten es nicht. Das S2-Modell war eine vereinfachte Version mit einem traditionelleren hinteren Kotflügel und mehreren Funktionen, die es bis zum endgültigen Design schaffen sollten. Wieder einmal war das Feedback aus der Marktforschung, dass es immer noch zu radikal war, sodass die Linien vereinfacht und geglättet wurden, um die Serie S3 zu schaffen.

Ein Grund für die Geheimhaltung war die Konkurrenz anderer Hersteller. Yamaha hatte 2002 den Road Star Warrior mit 1.670 Kubikzentimetern (102 cu in) auf den Markt gebracht, und Honda hatte den VTX1800 auf den Markt gebracht.

Der erste Motor wurde im Sommer 2002 gebaut und im Herbst getestet. Zwei Drosselklappen für jedes Drosselklappengehäuse wurden verwendet, um die Kontrolle zu verbessern und es der ECU zu ermöglichen, den Gemischfluss und das Zündungskennfeld entsprechend dem gewählten Gang und der Geschwindigkeit zu variieren. Die Spezifikation von Doppelzündkerzen pro Zylinder und Mehrloch-Einspritzdüsen von Mark Jenner (Ingenieur für Kraftstoff-, Zündungs- und Emissionsentwicklung) ermöglichte es der Rocket III, die Euro-IV-Emissionsgrenzwerte bei der Markteinführung zu erfüllen. Die Drehmomentkurve wird für jedes Übersetzungsverhältnis modifiziert, sodass über 90 % des Drehmoments des Motors bei 2.000 U/min abgegeben werden können, was die hohe Flexibilität bietet, die die Konstrukteure benötigten. Der 1.500-Watt-Starter der Rocket III bringt so viel Leistung wie der Motor des allerersten Triumph-Motorrads, Siegfried Bettmanns 1902 1,75 PS (1,30 kW) starker Single. [6]

Das endgültige Design des S3-Prototyps hatte einen großen Stahlrohrrahmen mit zwei Rückgraten, der von James Colbrook entworfen wurde. [7] Andy Earnshaw war für die Konstruktion des Getriebes und des Wellenantriebs für einen 240/50ZR16-Hinterreifen verantwortlich. Die hochwertigen Vorderradbremsen waren Daytona 955i Doppel-Vierkolben-Bremssättel mit schwimmenden 320-mm-Scheiben und die speziell für diesen Zweck entwickelte Hinterradbremse war ein Ein-Zweikolben-Bremssattel und eine 316-mm-Scheibe. Das Fahrverhalten wird durch speziell angefertigte hintere Stoßdämpfer und eine Triumph First, 43 mm "inverted" Vorderradgabel kontrolliert. [6]

Im Jahr 2003 wurde der Prototyp nach Marktforschung in „Rocket“ umbenannt und führte das Erbe der BSA Rocket 3/Triumph Trident-Motorräder fort. Es wurde in den USA am 20. August 2003 in San Antonio, Texas, vorgestellt. [8] Die europäische Markteinführung der Rocket fand am 16. September 2003 auf der Internationalen Motorradausstellung in Mailand, Italien, statt. Ab Frühjahr 2004 in Großbritannien verkauft, wurde sie von als „Maschine des Jahres“ ausgezeichnet Motorrad News auf der NEC Motorcycle Show 2004. Der australische Start erfolgte im August 2004 in Sydney, wobei 230 Einzahlungen vorgenommen wurden, bevor irgendwelche in das Land verschifft wurden. [9]

Im Jahr 2018 umrundete Mark Holmes, bekannt für Motorrad-Langstreckenfahrten, als erster Mensch die Welt auf einer Rocket III von Triumph Motorcycles Ltd. Mark fuhr eine limitierte Rocket X, Nummer 190 / 500, die am 1. von London abflog. April 2017 und Rückkehr am 22. August 2018. Er legte in 506 Tagen fast 39.000 Meilen über 5 Kontinente zurück. [10] [11] [12]

Trotz umfangreicher Marktforschung hatte die Rocket III Schwierigkeiten, ihre Nische zu finden. Ursprünglich gedacht, um in den lukrativen Cruiser-Markt der USA einzudringen, kämpfte die Triumph um Akzeptanz bei den ultra-traditionellen Fahrern von Harley-Davidson, die sich kaum mit Harley-Davidsons eigener V-Rod abgefunden haben. [13] Der 2009er Thunderbird konkurriert erfolgreicher mit Harley-Davidson-Motorrädern. [14] Triumph breitet seinen Fokus aus: Die Rocket III ist jetzt auf dem "Musclebike"- und "Streetfighter"-Markt, wo die Yamaha V-Max erfolgreich war, [13] [15] während die Rocket III Touring auf dem Vormarsch ist der Markt für große Tourenmaschinen. [14]

"Motorrad-News" sagte über die Rocket III: „Sie ist das größte und knallharte Motorrad, das man kaufen kann. Die Triumph Rocket III ist eine unglaubliche Erfahrung und ein Bravo an Triumph, sie zu bauen. Verglichen mit einer Harley ist die Rocket III ein Schnäppchen besser gebremst, schneller, handlicher und britisch. Die Gebrauchtwerte bleiben hoch und wenn man 3-4000 Meilen im Jahr hält, wird sie auch nicht schneller abwerten als eine Harley." [16]

Rakete III Bearbeiten

Das Originalmodell wurde 2004 veröffentlicht. Diese Modellausstattung ist nicht mehr verfügbar. Der Rocket III Roadster ist jetzt die einzige verfügbare Version. Dieses Modell wurde ausgezeichnet Motorrad Cruiser Fahrrad des Jahres 2004 des Magazins, Motorradfahrer's Cruiser des Jahres 2004 und Kreuzfahrer Magazin 2005 Fahrrad des Jahres. [17] Dieses Modell ist die neueste Ausstellung im britischen National Motorcycle Museum.

Rocket III Classic Bearbeiten

Die 2006 eingeführte Classic-Version verfügt über Fahrertrittbretter, unterschiedlich geformte Schalldämpfer (Schalldämpfer) und „Pullback“-Lenker. Weitere Farbauswahlen wurden hinzugefügt und der Soziussitz wurde modifiziert, um den Komfort zu verbessern.

Im Juni 2007 nutzte Triumph "virales Marketing", um die Rocket III Classic zu bewerben, indem ein gut gemachtes Spoof-Produktionsvideo auf YouTube und auf Websites von Fahrradenthusiasten veröffentlicht wurde. [18] Im September 2012 [Update] hatte das Video mehr als 1,2 Millionen Ansichten. [19]

Rocket III Roadster Bearbeiten

Der 2010 Roadster ist das stärkste Motorrad der Rocket III-Reihe mit einem Drehmoment von 163 lb⋅ft (221 Nm) und einer Leistung von 146 PS (109 kW) sowie einem Doppelauspuff, einer pro Seite. anstelle des vorherigen 2 und 1-Layouts. Triumph nennt ihn "den ultimativen Muskel-Streetfighter". [20]

Rocket III Tourer Bearbeiten

Das kurzlebige Tourer Limited Edition Modell 2007 war nur ein klassisches Modell mit zusätzlicher Windschutzscheibe, Packtaschen (Satteltaschen), Rückenlehne und Gepäckträger ab Werk und einer Auswahl an zweifarbigen Lackierungen

Rocket III Touring Bearbeiten

Triumph begann im Februar 2004 mit der Entwicklung der Rocket III Touring-Version nach der Einführung des Originalmodells, um den großen Cruiser-Markt anzusprechen, der 50 % aller US-Motorradverkäufe ausmacht. [21] Neben einem neuen Design für Stahlrahmen und Schwinge bietet das Touring-Modell mehr Drehmoment im unteren Drehzahlbereich – 150 lb-ft bei 2500 U/min, aber weniger PS am oberen Ende 106 PS (79 kW) @ 6.000 Drehzahl (behauptet). [2] Zu den neuen Funktionen gehören am Tank montierte Instrumente und ein Scroll-Schalter am Lenker zum Einstellen der Uhr und Anzeige der Kraftstoffreichweite. [22] Das beim Rocket III verwendete Fünfspeichen-Design wurde durch geschlitzte Billet-Aluminiumräder ersetzt und schmalere Reifen wurden spezifiziert, um die Lenkung mit einem 180/70 x 16-Hinterreifen zu verbessern, um die Montage von abnehmbaren, serienmäßigen Packtaschen zu erleichtern. zusammen mit einer abnehmbaren Windschutzscheibe und Kayaba-Stoßdämpfern hinten. Die Rocket III Touring wurde 2017 eingestellt.


Willkommen zur Kur

Laut einem kürzlich erschienenen Dokumentarfilm über Tuberkulose, "Die vergessene Pest: Die tödliche Geschichte von Tuberkulose und der Jagd nach einer Heilung", hatte diese Krankheit eine außergewöhnliche Letalität. Es hat einen von sieben Menschen getötet, die jemals gelebt haben.

Ironischerweise bot die Entdeckung, dass Tuberkulose durch ein Bakterium verursacht wurde, die erste Hoffnung auf ein Heilmittel, aber auch ein plötzliches neues Stigma, das seinen Opfern auferlegt wurde. Patienten wurden als Infektionsquellen angesehen und in ihren Heimatstädten zu Parias gemacht. Aber in Saranac Lake halten die stadtweiten Gesundheitsvorschriften die Ansteckung auf ein außergewöhnliches Minimum, und die Menschen hatten keine Angst. Jeder, aus allen Gesellschaftsschichten, mischte sich frei miteinander und mit den Stadtbewohnern.

Verschiedene Kurhäuser haben sich den Ruf erworben, das Essen zuzubereiten, die Sprache zu sprechen und ansonsten auf die Bedürfnisse und Vorlieben bestimmter Kunden aus der ganzen Welt einzugehen. Im Ramsey Cottage kamen schwarze Patienten aus allen Gesellschaftsschichten, Mitarbeiter wohlhabender Familien, städtische Arbeiter und Landarbeiter sowie Westinder, die eine Heilung benötigten. Ihre Buffets am Donnerstagabend waren legendär und lockten Chauffeure, Köche und andere Diener aus den Großen Lagern der Gegend an.

Hall Cottage war die Residenz von Bill und Sadie Hall. Während ein Teil der Geschichte ihres Kurhauses unklar ist, war Sadie Teil des Personals, das der wohlhabenden Familie Palmer in St. Louis diente. Die Familie zog in ein Herrenhaus, um bei einem Sohn zu sein, der in Heilung war. Das Dienstmädchen ihrer Dame richtete einen separaten Haushalt ein, damit ihr Mann als begehrter Caterer für wohlhabende Familien in der Gegend arbeiten konnte. Ihr Zuhause wurde zu einem Treffpunkt für alle Schwarzen des Dorfes, Patienten und Stadtbewohner gleichermaßen. Sie sind allgemein als Menschen in Erinnerung geblieben, deren Herzen und Heimat für alle offen waren. Jahrelang war ihr Neujahrsfest für alle in der Nachbarschaft offen.

In anderen Bundesstaaten wurden die Rassen in Heilungseinrichtungen streng getrennt, obwohl die Gesundheitsbehörden wussten, dass alle Bürger behandelt werden mussten, um die Weiße Pest einzudämmen. Aber in Saranac Lake war dies keine Praxis, ebensowenig wie die anderen Kureinrichtungen, die sich an Personen mit griechischem oder italienischem Hintergrund, Fabrikarbeiter oder Showbusiness richteten. Aufgrund der humanitären Einstellung und des weltweiten Rufs von Dr. E. L. Trudeau wurden viele prominente Ärzte und Wissenschaftler in Saranac Lake ausgebildet. Diese egalitäre Haltung trugen sie dann in ihre Arbeit in anderen Teilen der Vereinigten Staaten ein und forderten die Gleichbehandlung aller ihrer Patienten.


Geschichte der High Schools in Saranac Lake

Nun, ich würde diesen Titel besser qualifizieren. Diese Kolumne behandelt nicht die Geschichte der heutigen High School in der Canaras Ave. 79. Erstsemester der ehemaligen High School in der Petrova Ave. 141 traten 1970 in die neue High School ein. Die letzte Abschlussklasse der Petrova School war 1969.

Bleiben Sie hier bei mir … diese Kolumne entstand, als ich ein paar junge Leute im Tops Market sagen hörte: “Hey, der Typ wird die Antwort wissen.” Sie kamen auf mich zu und fragten: “Warum? hieß die Petrova Avenue Petrova?” Ich erzählte ihnen schnell die Geschichte, und sie machten sich auf den Weg.

Geschichte ist so skurril und ungenau, und so erzählen wir hier zum allerersten Mal hier in diesem Raum die absolut ehrliche, ehrliche Geschichte der ersten beiden High Schools in Saranac Lake. In früheren Kolumnen gab es Teile dieser Geschichte, aber hier ist alles unter einem Zeitungsdach.

Diese erste High School in der Main Street 100, dem heutigen Hotel Saranac, wurde 1890 von Präsident Benjamin Harrison, unserem 23. Präsidenten und dem Enkel unseres neunten Präsidenten William Henry Harrison, eingeweiht. Der letzte Abschlussjahrgang mit 30 Schülern war 1924.

Ich bezweifle, dass jemals ein POTUS irgendwo in den Vereinigten Staaten eine Kleinstadt-Highschool eingeweiht hat. Wie ist das jemals in Saranac Lake passiert?

Nun, ich freue mich, dass Sie gefragt haben. Ich wende mich an meine lieben Leser, um alle Geheimnisse aufzuklären. Hier ist die Antwort von Henry D. “Buz” Graves Jr., der etwas außerhalb des Dorfes an der Trudeau Road wohnt.

Levi P. Morton war von 1889 bis 1893 Vizepräsident von Präsident Harrison. Mr. Morton baute 1903 das historische Adirondack Great Camp auf Eagle Island.

Petrova-Schule, 1948, eingeweiht 1925

Das Lager wurde 1910 an Henry Graves Jr. und seine Frau Florence verkauft.

Das, liebe Leser, ist die sehr kurze Version der Geschichte, wie Präsident Harrison schließlich die erste Saranac Lake High School einweihte … und ausnahmsweise musste ein Vizepräsident etwas Großes tun und ein Stück der Geschichte von Saranac Lake schreiben .

Ich habe ein sehr zerlumptes Exemplar von The Enterprise vom Mittwoch, 18. Februar 1925, mit Seite 1 gefüllt mit Geschichten über die Eröffnung des neuen Gymnasiums in der Petrova Avenue.

Im Laufe der Jahre kursierten viele Geschichten über Frau Petrova, eine berühmte russische Ballerina, die auf der Bühne der Petrova-Schule tanzte.

Nun, es stellte sich heraus, dass sie keine Russin und keine Tänzerin war. Ihr Name war Muriel Harding, sie wurde 1884 in Tur Brook, England, geboren und starb 1977 im Alter von 93 Jahren in Clearwater, Florida.

Sie kam in jungen Jahren in die Vereinigten Staaten, wurde eine berühmte Schauspielerin, spielte in mehr als zwei Dutzend Filmen mit, schrieb das Drehbuch für mehrere andere und schrieb drei Theaterstücke. Ihr Studio stellte sie als polnischstämmige russische Aristokratin in Rechnung. 1942 veröffentlichte sie ihre Autobiografie “Butter My Bread”.

Sie kam 1921 in Saranac Lake an und tourte mit einer Theatergruppe für eine besondere Veranstaltung als Gast von William Morris, dem Besitzer der größten Theateragentur der Vereinigten Staaten. Er hatte ein großes, schönes Haus am Ufer des Lake Colby, bekannt als Camp Intermission.

Sie war so berühmt, dass die Straße und die Schule ihren Namen “stage” trugen. (Siehe Foto.)

“NEUE HIGH SCHOOL WIRD MIT GLÜHENDEM LOB GESTARTET”

“Mit der entsprechenden Feierstunde im Beisein von fast tausend Personen wurde am Montagabend das neue Schulgebäude für die Saranac Lake Junior und Senior High School eingeweiht.

“Dr. Frank P. Graves, der staatliche Bildungskommissar, der die Ansprache halten sollte, wurde von einer zwingenden Gesetzeskonferenz in Albany festgenommen.

“Dr. James Sullivan, stellvertretender Kommissar, vertrat die Bildungsabteilung bei der Übung.

“Der Rahmen für die Veranstaltung war die neue Aula, die Teil der neuen Schulanlage ist und für viele gemeinschaftliche Zwecke sowie für die Nutzung der Schule zur Verfügung stehen soll. Die Bühne war mit Evergreens gesäumt, und neben dem Bildungsausschuss und den Referenten des Abends saßen die Mitglieder des Lehr- und Aufsichtspersonals, auch die Architekten und der Bauherr.”

Der größte Teil der Geschichte fehlt mit der Rede von Dr. Sullivan, aber hier ist die Spur:

“Dr. Sullivan zitiert Beispiele in der Politik des oberflächlichen Denkens [gee, klingt wie heute] und fordert moderne Schulen auf, zukünftige Generationen zu unterrichten, die Dinge zu durchdenken.

“Dies war Dr. Sullivans Thema in der Einweihungsrede, die er bei der feierlichen Einweihung der neuen 650.000-Dollar-Schule von Saranac Lake hielt [die gegenwärtige High School, die 45 Jahre später eröffnet wurde, kostete 4 Millionen US-Dollar] öffentliche Schulanlage im neuen Auditorium. ”

[DR. Sullivan ist wahrscheinlich ein weiterer Verwandter meiner Cousine Beth Sullivan Bevilacqua, der rechten Hand von Harrietstown Supervisor Mike Kilroy.]

Weitere Präsentationen in der neuen Schule finden Sie auf Seite 1:

“Operetta packt neues Auditorium — Über tausend Menschen sind begeistert von der Kunst der Schulkinder — ‘Hiawatha’s Childhood’ wird charmant in Gesang, Tanz und Geschichten dargestellt.”

“Present Comedy at New School — Junior Class erscheint im Spiel, ‘Come Out of the Kitchen’ beginnt heute Abend um acht Uhr. Eine Komödie in drei Akten von A. E. Thomas, sie ist das dramatische Angebot der Woche im neuen Auditorium in einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm im Zusammenhang mit der Einweihung des Neubaus.”

Bekannter wurde die Schule natürlich 1948, als ich in der Abschlussklasse war.


Hundertjahrfeier des Saranac-Sees (Freitag, 1. Mai 1992)

Wir schließen die Kolumne des Monats Mai mit fünf Samstagen mit Auszügen aus einer sehr ehrgeizigen und farbenfrohen, 32-seitigen Sonderblatt-Publikation der Enterprise.

Es ist immer eine lästige Pflicht, mein Klappmesser herauszunehmen und einen so großen Teil der wunderbaren Geschichte des Saranac-Sees auf ein paar hundert Worte und ein paar Bilder zu reduzieren.

Aktivitäten für die Jahrhundertwoche

Das kunstvolle und herrschaftliche Gebäude, das mit einem Kirchturm und massiven Feuerleitern geschmückt war, war die Saranac Lake High School, heute Sitz des schönen Hotels Saranac. Die letzte Klasse von 31 Schülern schloss die Schule 1924 ab. Anschließend wurde sie abgerissen, um das Hotel zu bauen.

“Die Adirondack Singers eröffnen die Woche mit einem Konzert in der St. Bernard’s Church, gefolgt vom Centennial Dinner, das von der Women’s Civic Chamber im Elks Club veranstaltet wird.

“Eine spezielle Teacher Appreciation Night ist für Montag, den 4. Mai, in der Harrietstown Hall geplant.

Die einzigartige Geschichte von “Saranac Lake’ wird am Dienstag, den 5. Mai, in einer Reihe von Lesungen im Pendragon Theatre inszeniert.

“Der Postdienst der Vereinigten Staaten wird ein Hilfspostamt im Rathaus von Harrietstown einrichten, das am 6.

“Am selben Abend geben die Bühnenband und der Chor der Saranac Lake High School ein Konzert im Rathaus unter der Leitung von Fred Baker. Der Chor wird unter der Leitung von Helen Demong auftreten.

“Das Hotel Saranac des Paul Smith’s College veranstaltet sein traditionelles Donnerstagabendbuffet im Ballsaal des Hotels.

“Jahrhundertfeiern werden am 8. Mai ins Hotel Saranac zurückkehren, wenn der Ballsaal in einen Nachtclub im Stil der 1940er Jahre verwandelt wird. Die ‘Uptown Lounge’ bietet eine Vielzahl von Unterhaltungsangeboten, darunter die fröhliche Magie von Bo Jest, das Kosmic Konjurer, die Jazz- und Swingmusik der 52nd Street Band-Sängerin Helen Demong, Pianistin Tommie Gallagher und Gitarrist Curt Stager und andere Darbietungen.

“Der Rest der Woche ist mit Paddelveranstaltungen auf dem Lake Flower bis nach Lower Saranac überfüllt :30 bis 19:30 Uhr

“Es wird auch viele Centennial-Souvenirs geben, darunter eine Gedenkbroschüre, T-Shirts, Sweatshirts und Strandtücher.

“Centennial endet mit einem Gala-Feuerwerk über dem Lake Flower in der Abenddämmerung, gesponsert von der Marine Midland Bank.

“Zusätzlich zu diesen besonderen Veranstaltungen werden die Schaufenster in der Innenstadt eine fotografische Geschichte des Einkaufsviertels von Saranac Lake zeigen, und eine Bürgerfotoshow wird im Cantwell Room der Saranac Lake Free Library stattfinden.”

Dorflandschaft des Saranac-Sees

Ich liebe diese (bearbeitete) Beschreibung des physischen Layouts des Saranac Lake von Reporter Matthew Russell:

“Eingebettet in ein enges Tal rittlings auf einem seichten künstlichen See, war dieses Adirondack Village seit langem eines der größten Bevölkerungszentren im Park, Heimat von ein paar tausend zähen Seelen, die an die endlosen Winter und strahlenden Sommer der Region gewöhnt sind.

“Das Dorf wurde auf beiden Seiten des Saranac River gebaut, begrenzt im Norden vom Mount Pisgah, im Osten vom Mount Baker und den Hügeln um McKenzie Pond und im Westen von Dewey Mountain und Ampersand Bay.

“Die Gemeinde hat sich über den größten Teil des Talbodens ausgebreitet, entlang der bebaubaren Hänge und Küstenlinien …”

Hier sind einige der Werbetreibenden, die in den letzten 29 Jahren verschwunden sind: Newman & Holmes, The Back Door, Currier Press, Snap Shot Photo, Club 86, Post Office Pharmacy, The Bakery Cafe, Pickreign Plumbing & Heating, Sentinel View Stables, The Porches Bed & Breakfast, Meyer Drugs, Gendron Lumber, Duso Sales & Service, XTC Ranch und der Hathaway Boat Shop.


Über Saranac-See

Saranac Lake ist ein Dorf mit fünftausend Einwohnern, das sich in der Nähe des Zentrums der Adirondacks befindet. Dieses Wiki deckt die Nachbargemeinden ab, die den Saranac Lake Central School District bilden. Diese Gemeinschaften teilen einen Großteil der Geschichte des "Lebens im Freien" der Region sowohl für Arbeit als auch für Freizeit, die bis ins frühe 19. Jahrhundert zurückreicht. Im späten neunzehnten Jahrhundert wurde der Saranac-See zu einem international bekannten Zentrum für die Behandlung von Tuberkulose, einer ansteckenden Krankheit, die Menschen in den besten Jahren heimsuchte und viele derer, die daran erkrankten, tötete. Diese Geschichte hat das Dorf und seine Umgebung tiefgreifend beeinflusst, von seiner Architektur bis hin zu der erstaunlichen Vielfalt von Menschen, die in der Hoffnung auf Heilung hierher gezogen wurden, von denen viele blieben. Eine Zeit lang war es auch ein Zentrum für Wintersportarten, in dem internationale Wettkämpfe ausgetragen wurden, lange bevor das nahe gelegene Lake Placid die Olympischen Winterspiele 1932 ausrichtete. Siehe auch: Eine Geschichte von Saranac Lake und Saranac Lake Timeline.


Direkt aus dem san

Betreten Sie das Konzept des Sanatoriumsstuhls, das seinen Ursprung in Deutschland hat, im Sanatorium von Dr. Brehmer. Der junge Dr. Peter Dettweiler war dort Patient und hat sich eine Bett-Stuhl-Kombination ausgedacht, die die erzwungene Bettruhe angenehmer machte.

Dr. Lawrason Brown war von der Idee so beeindruckt, dass er das Design in das Trudeau Sanitarium einbrachte, wo er Assistenzarzt war, und es in den Adirondack Recliner umarbeitete.

In der Ausgabe von "The Lancet" vom 23. April 1904 beschrieb D. Lloyd Smith vom Manchester Sanatorium, Bowdon, Cheshire, wie er Sanatorien in Deutschland und der Schweiz auf der Suche nach einem nützlichen Sanatoriumsstuhl besucht hatte, "der an jeden Patienten angepasst werden könnte". ." Er wies darauf hin, dass das ursprüngliche Design mit gewebten Rückenlehnen und Sitzen aus Rohrgeflecht nicht sehr langlebig war und das Neuweben zeitaufwendig und teuer war. Er beschrieb einen Stuhl mit Eisengestell und einer einteiligen "Drahtmatratze" mit weiterer Polsterung aus dickem Filz "wie sie von Akrobaten verwendet wird".

Während der Innovation in Großbritannien arbeitete Dr. Brown mit George Stark an der Entwicklung eines Behandlungsstuhls, der die komplexen Anforderungen der Unterstützung des Patienten, der Aufbewahrung von Gegenständen und der griffbereiten Ausrüstung sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich erfüllen konnte. Mit zusätzlichen strategischen Rollen konnte der Kurstuhl in und aus Schlafzimmern und Veranden gerollt werden.

Die Patienten wurden ermutigt, so viel Zeit wie möglich im Freien zu verbringen.

Fresh air was considered to be so important the publication of the Anti-Tuberculosis Campaign was named the "Journal of the Outdoor Life." An article in Volume 18 (January 1921) stated that:

George L. Starks & Company, of Saranac Lake, has received an order from the United States Public Health Service for 1,000 of their 'Rondack Reclining Chairs. After receiving bids on 100 reclining chairs of various styles, the United States Public Health Service chose the 'Rondack Recliner because of its advantages over any other reclining chair manufactured in the United States. The chair in its present form has been developed during the past twenty years from the experience of the doctors in Saranac Lake, who have specialized in the treatment of tuberculosis and from the requirements of the health-seekers whose physical condition demanded the maximum amount of rest and comfort. Mr. Starks has recently invented and had patented a knee adjuster which enables the patient to change the position of the knees and the entire body by simply moving a lever.

Tuberculosis patients would rest as much and as long as it took to get them better. which could be measured in years. To spend their waking, and even some of their sleeping, time in one piece of furniture meant that the cure chair had to be well-built and durable.

Local companies were formed to meet this demand. Especially The Adirondack Hardware Company.


Discover these historic golf resorts for experienced and beginner golfers.

100 Main Street Saranac Lake, New York 12983

The original property opened in 1927. A member of Historic Hotels of America since 1998.


Schau das Video: Welcome to Saranac Lake, New York! (November 2021).